Sie sind hier:

Pädagogische Fachkräfte für die städtischen Kindertagesstätten

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Die Stadt Osterholz-Scharmbeck sucht fortlaufend

pädagogische Fachkräfte
als Gruppen- und/oder Springkräfte für die städtischen Kindertagesstätten
mit verschiedenen Wochenarbeitszeiten

Aufgabengebiet

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Gruppenkraft im Elementarbereich
  • Gruppenkraft im Krippenbereich
  • Springkräfte für eine bestimmte Kindertagesstätte
  • Springkraft für sämtliche städtische Kindertagesstätten

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in oder eine vergleichbare Qualifikation, bzw. alternativ Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in

Allgemeine Hinweise

Die Einstellung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in erfolgt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis, als Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in in einem befristeten Arbeitsverhältnis von zunächst bis zu 2 Jahren.
Bei mehrjähriger Berufserfahrung als Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in ist eine Einstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis ggf. möglich.

Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe S 08a TVöD als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. in Entgeltgruppe S03 TVöD als Kinderpfleger/-in oder Sozialassistent/-in.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungsschluss

30.11.2018

Kontakt

Für Rückfragen stehen Ihnen Heike Giese unter Telefon 04791 17-291 und Tanja Böschen unter Telefon 04791 17-267 (dienstags bis freitags) gerne als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich fortlaufend unter Angabe Ihrer gewünschten Wochenarbeitszeit und Ihres gewünschten Einsatzgebiet bzw. für eine konkrete Stelle unter Angabe der entsprechenden Ziffer/n über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Osterholz-Scharmbeck.

Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten.

Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen wollen, senden Sie diese an die Stadt Osterholz-Scharmbeck, Fachbereich Personal, Organisation und Recht, Rathausstr. 1 in 27711 Osterholz-Scharmbeck.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Schnellhefter oder Bewerbungsmappen sind daher nicht erforderlich.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

Stadt Osterholz-Scharmbeck
Rathausstraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck

Zentrale 04791-170
Fax 04791-17304