Sie sind hier:

Leiter/in der Abteilung Feuerwehrschule - taktisch-operative Einsatzplanung - Katastrophenschutz

Feuerwehr Bremen

Bei der Feuerwehr Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten

Leiterin/Leiter der Abteilung
Feuerwehrschule | taktisch-operative Einsatzplanung | Katastrophenschutz
in der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt -Fachrichtung Feuerwehr-

neu zu besetzen.
Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle, die mit der Besoldungsgruppe A14 BremBesO bewertet ist.

Aufgabengebiet

Das Aufgabenfeld umfasst als Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter im Wesentlichen folgende Schwerpunkte:

  • Grundsatzfragen der Aus- und Fortbildung
  • Grundsatzfragen taktisch-operativer Angelegenheiten, Einsatzvorbereitung und Katastrophenschutz
  • Grundsatzfragen Freiwillige Feuerwehren und Werkfeuerwehr
  • Mitwirkung in der Aus- und Fortbildung
  • Mitarbeit im Stab der Katastrophenschutzleitung
  • Regelmäßige Verwendung im Einsatzdienst nach Dienstplan und Ausrückeordnung

Voraussetzungen

  • Sie haben durch Prüfung die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt – Fachrichtung Feuerwehr (ehemals höherer feuerwehrtechnischer Dienst) bereits erlangt
  • eine uneingeschränkte Feuerwehreinsatzdienst- und Atemschutztauglichkeit gemäß G26.3
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B

Erwartungen:

  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Durchsetzungs- und Entscheidungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, analytisches Denkvermögen sowie eine eigenverantwortliche, selbstständige und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Kontaktfähigkeit mit ausgeprägter emotionaler und sozialer Kompetenz
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit mit ausgeprägter Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur fachspezifischen Aus- und Fortbildung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt

Wünschenswert sind weiterhin:

  • mehrjährige Berufserfahrung und Führungskompetenz in einer leitenden Funktion im höheren feuerwehrtechnischen Dienst
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit anderen Behörden und den im Brand- und Katastrophenschutz tätigen Organisationen
  • Didaktische Kompetenz

Allgemeine Hinweise

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Bewerberinnen/Bewerbern mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Bitte verwenden Sie keine Schnellhefter, Bewerbungsmappen und Klarsichtfolien. Die Bewerbungsunterlagen werden nur auf Wunsch zurückgesandt, falls Sie einen ausreichend frankierten Freiumschlag mitsenden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. §15 AGG (Allg. Gleichbehandlungsgesetz) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Kennzeichen / Kennwort

Leiter/in - Abteilung Feuerwehrschule - taktisch-operative Einsatzplanung - Katastrophenschutz - extern

Bewerbungsschluss

28.09.2018

Kontakt

Weitere Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie vom Ltd BD Herrn Karl-Heinz Knorr, unter der Tel. 0421 / 3030 - 11 500 | karl-heinz.knorr@feuerwehr.bremen.de.

Ihre aussagefähige Bewerbung, der mindestens ein Lebenslauf, aus welchem sich Ihre Qualifikationen sowie Ihre bisherigen dienstlichen Verwendungen und Erfahrungen ergeben, eine aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) und eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte beigefügt sein sollten, richten Sie bitte an:

Feuerwehr Bremen
- Stab des Amtsleiters -
Am Wandrahm 24
28195 Bremen