Sie sind hier:

Leitende Oberärztin / leitender Oberarzt Anästhesiologie - Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie

Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen - Klinikum Bremen-Mitte

Mit vier Krankenhäusern ist die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen einer der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Jedes Jahr versorgen rund 8.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – kompetent und menschlich zugewandt – in nahezu jeder medizinischen Disziplin mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten in Norddeutschland. Das Klinikum Bremen-Mitte ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen. Alle weiteren Klinika sind Lehrkrankenhäuser der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.

Wir freuen uns auf Ihre engagierte Mitarbeit am Standort Bremen-Mitte als

Leitende Oberärztin - Anästhesiologie
Leitender Oberarzt - Anästhesiologie

in unserer Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie.

Wir versorgen jährlich circa 22.000 Patienten aller Altersklassen und Schweregrade von Erkrankungen. Unsere Klinik beteiligt sich an der Besetzung des Notfalleinsatzfahrzeugs (rund 4500 Einsätze im Jahr) und verfügt über einen 24-h-Aufwachraum, eine Schmerzambulanz und über ein Anästhesie Skills Lab für Praxistrainings. Darüber hinaus bieten wir durch die DEGUM Zertifizierung eine qualifizierte Ultraschall Weiterbildung. Wir freuen uns auf eine fachlich versierte Führungspersönlichkeit mit hoher Planungs- und Organisationskompetenz.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung des Klinikdirektors in dessen Abwesenheit
  • Organisation der Arbeitsabläufe im Zentral-OP und OP-Management, Dienstplanung
  • aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Abteilung und Ausbildung
  • teamorientierte u. interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Fachärztin / Facharzt für Anästhesiologie, gern mit Weiterbildung in der Kinderanästhesie
  • Erfahrung als Oberärztin/Oberarzt, Promotion
  • Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin, Notfallmedizin, DEGUM Stufe II
  • analytische Fähigkeiten, Leistungswille, Leistungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Ihre Perspektiven

  • vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungspotential
  • Möglichkeit der wissenschaftlichen Arbeit und Forschung
  • Angebote und Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL)

Als moderner Klinikkonzern engagiert sich die Gesundheit Nord gGmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kennzeichen / Kennwort

023 KBM

Bewerbungsschluss

01.10.2018

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Michael Winterhalter oder über unsere Karriereseite auf www.gesundheitnord.de- bis zum 01.10.2018.

Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen
Klinikum Bremen-Mitte
Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie
St.-Jürgen-Str. 1
28177 Bremen

Fachliche Informationen erhalten Sie von
Herrn Prof. Dr. Michael Winterhalter, Klinikdirektor

Fon (0421) 497-5316
E-Mail michael.winterhalter@klinikum-bremen-mitte.de

ZUR STELLENANZEIGE

GeNo_logo

Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen - Klinikum Bremen-Mitte