Sie sind hier:

Psychologin oder Psychologe (Diplom oder Master)

Stadt Delmenhorst

Die kreisfreie Stadt Delmenhorst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Psychologische Beratungsstelle eine oder einen

Psychologin oder Psychologen (Diplom oder Master)

Entgeltgruppe 13 TVöD, Vollzeit 39 Wochenstunden, unbefristet

Aufgabengebiet

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern nach § 28 SGB VIII
  • Beratung bei Trennung und Scheidung
  • Paritätisch besetzte Co-Beratung hochstrittiger Eltern
  • Psychologische und psychosoziale Diagnostik
  • Vernetzung mit anderen Instituten (Schulen, Kindertagesstätten, ASD) sowie Fachberatung
  • Durchführung präventiver Angebote (Elternabende, Kinder- oder Elterngruppen)
  • Ggf. die Abwesenheitsvertretung der Fachdienstleitung

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen spätestens zum Zeitpunkt der Einstellung

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Master oder Diplom/Universität)
  • Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in psychologischer Diagnostik
  • Praktische Erfahrung in Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Von Vorteil sind:

  • mindestens begonnene (psycho-)therapeutische Zusatzausbildung in einem wissenschaftlich anerkannten Verfahren (z.B. tiefenpsychologisch oder systemisch)
  • Erfahrung in der Jugendhilfe oder institutionellen Beratung/Therapie
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit und Prävention
  • Interkulturelle Kompetenz

Des Weiteren bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team, zur kollegialen Fallberatung und zur Supervision
  • Analyse- und Urteilsfähigkeit
  • Hohe psychische Belastbarkeit
  • Konflikt- und Kritikbewältigungsfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative

Allgemeine Hinweise

Wir bieten Ihnen:

  • Zusammenarbeit in einem fachlich versierten Team
  • Kollegiale Fallberatung und regelmäßige Supervision
  • 6 Wochen Jahresurlaub
  • Leistungsorientierte Prämie nach Tarif
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Jahressonderzahlung

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern die Stelle ganztägig besetzt ist.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Männern sind besonders erwünscht, da ihr Anteil gemäß Niedersächsischem Gleichberechtigungsgesetz in diesem Bereich noch nicht erfüllt ist.

Für Fragen steht Ihnen Herr Höhn unter (04221) 14143 zur Verfügung.

Kennzeichen / Kennwort

e18049

Bewerbungsschluss

23.09.2018

Kontakt

Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 23.09.2018. Bitte beachten Sie, dass die Stadt Delmenhorst Online-Bewerbungen bevorzugt. Das macht den Bewerbungsprozess für Sie und uns effizienter und schneller. Unser Online-Bewerberportal finden Sie unter http://www.delmenhorst.de/aktuelles/jobs/index.php

Stadt Delmenhorst
Allgemeiner Verwaltungsservice
Rathausplatz 1
27747 Delmenhorst