Sie sind hier:

Staatlich geprüften Techniker (m/w) der Fachrichtung Bautechnik / Umweltschutztechnik

Stadt Verden (Aller)

Die Stadt Verden (Aller) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung einen

Staatlich geprüften Techniker (m/w) der Fachrichtung Bautechnik / Umweltschutztechnik
(EG 8 TVöD)

Die Kreisstadt Verden ist ein dynamisches Wirtschaftszentrum und liegt verkehrsgünstig im Dreieck Bremen, Hannover und Hamburg. Die historische Altstadt an der Aller, das engagierte Stadtleben sowie das vielfältige attraktive Bildungs- und Freizeitangebot bieten eine sehr gute Wohn- und Lebensqualität für alle Generationen einschließlich der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Überzeugen Sie sich unter www.verden.de

Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Verden (Aller) betreibt eine zentrale Kläranlage (120.000 EGW mit hohem Industrieanteil) mit einem Blockheizkraftwerk zur Verstromung des Klärgases sowie ein Kanalnetz (240 km Misch- und Trennkanal, 32 Rückhaltebecken, 47 Abwasserpumpstationen, 2 Ortsteilen mit Druckentwässerung und 140 Kleinpumpstationen) und versteht sich als modernes kommunales Dienstleistungsunternehmen.

Aufgabengebiet

  • Einsatz im Bereich Abwasserbehandlung / Kläranlage / Pumpwerke
  • Vorbereitung und Durchführung von Vorhaben zur Unterhaltung, Instandsetzung und Sanierung von Bauwerken und Anlagen
  • Unterstützung von Maßnahmen zur energetischen, verfahrenstechnischen und organisatorischen Optimierung des Betriebes

- Aufgabenerweiterungen bleiben vorbehalten -

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w) der Fachrichtung Bautechnik bzw. Umweltschutztechnik mit nachgewiesenen bautechnischen Kenntnissen und möglichst mehrjähriger Berufserfahrung
  • Besitz der Fahrerlaubnis B (früher Klasse 3)
  • Teamfähigkeit

Allgemeine Hinweise

Ihre Chance:

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in der Betriebsabteilung des Eigenbetriebes Abwasserbeseitigung
  • ein unbefristeter Vollzeitarbeitsplatz (mit Teilzeiteignung)
  • Vorzüge eines Tarifarbeitsplatzes mit z.B. Jahressonderzahlungen und Leistungsentgelten bei der Teilnahme an Zielvereinbarungen
  • betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) sowie die Möglichkeit zum Abschluss einer Entgeltumwandlung
  • Fort-, Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Krippenplätze, Kita- und Hortplätze sowie gute Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute Lebensqualität in einem finanzstarken Wirtschaftszentrum

Geben Sie bitte die gewünschte Arbeitszeit sowie die Lage der Arbeitszeiten an.
Die Einstellung erfolgt auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Sie haben Interesse an diesem Stellenangebot?
Bewerben Sie sich jetzt online auf www.verden.de unter Arbeiten bei der Stadt Verden.

Bewerbungsschluss

23.09.2018

Kontakt

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Heins, Tel. 04231 7041-10, und Herr Post, Tel. 04231 12-232, gerne zur Verfügung.

Stadt Verden (Aller)
Interner Service - Personal -
Große Straße 40
27283 Verden (Aller)