Sie sind hier:

Techniker/in für die wissenschaftliche Infrastruktur - Wattenmeerstation List auf Sylt - befristet

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

Für den Standort List auf Sylt (Wattenmeerstation) suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Techniker/in für die wissenschaftliche Infrastruktur
(in Vollzeit)

Aufgaben:

  • Verantwortliche Sicherstellung des störungsfreien Messbetriebs der wissenschaftlichen Mess- und IT-Technik an Bord des FS MYA II einschließlich der Beseitigung von Mängeln/Fehlern, der Bedienung der Geräte, der Qualitätskontrolle und des Monitoring, des Datenmanagements, der Dokumentation und der Einarbeitung von Nutzer/innen (auch in Englisch) sowie Assistenz bei der Installation von nicht-schiffseigenen Messsystemen
  • Betreuung verschiedener Komponenten der wissenschaftlichen IT-Infrastruktur am Standort Sylt (z.B. Mesokosmen-Anlage, Unterstützung bei Videokartierung und Auswertung) einschließlich Datenprozessierung und Erstellung und Pflege einer Datenplattform für Probenahmen und Analyseergebnisse
  • Betreuung der nicht-wissenschaftlichen IT-Infrastruktur am Standort Sylt (Systemadministration)
  • Innerhalb des Tätigkeitsspektrums Übernahme einer Schnittstellenfunktion zwischen Wissenschaft, Abteilung Logistik und Forschungsplattformen, Rechenzentrum und Standortmanagement Sylt
  • Eigenständige Koordination der Arbeiten

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium zum BA Mechatronik, BA Informationstechnologie, BA Elektro- und Informationstechnik bzw. vergleichbare Studienrichtung, entsprechendes FH-Diplom oder eine andere Qualifikation mit entsprechender Expertise
  • Expertise in der Administration von Windows-PCs, Unix-Servern und Computernetzwerken
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen elektronische Messtechnik und Schnittstellentechnik
  • Fundierte Kenntnisse der wissenschaftlichen und technischen Geräte- und Systemtechnik eines Forschungsschiffes oder Bereitschaft sich in diese Materie intensiv einzuarbeiten
  • Hohe Motivation und Bereitschaft zur Mitarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu mehrtägigen Forschungsseereisen und regelmäßigen Treffen am Standort Bremerhaven
  • Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten

Wir bieten ein multidisziplinäres internationales und spannendes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeit, modernstem Forschungsequipment und einer erstklassigen Infrastruktur.

Allgemeine Hinweise

Das AWI strebt die Erhöhung der Anzahl unserer Mitarbeiterinnen mit (Fach-) Hochschulabschluss an und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Entfristung. Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben bis zu Entgeltgruppe 11 möglich und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund). Der Dienstort ist List auf Sylt.

Kennzeichen / Kennwort

125/G/Verw-tt

Bewerbungsschluss

22.09.2018

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ralf Krocker (0471/4831-1193, Ralf.Krocker@awi.de) oder Dr. Kerstin Mölter (04651/956-4308, Kerstin.Moelter@awi.de).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise) unter Angabe der Kennzifferper E-Mail (alle Unterlagen in einer PDF-Datei kombiniert) an: personal@awi.de.

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
Postfach 12 01 61
27515 Bremerhaven