Sie sind hier:

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

Gemeinde Ganderkesee

Die Gemeinde Ganderkesee sucht zum 1. August 2019:

mehrere Auszubildende zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d).

Wenn du Interesse an einer vielfältigen Ausbildung mit netten Kolleginnen und Kollegen hast und mindestens den Sekundarabschluss I mit guten Noten in Deutsch und Mathematik und ggf. Wirtschaft besitzt, dann bewirb dich jetzt bei uns!

Aufgabengebiet

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre und erfolgt im Rathaus der Gemeinde Ganderkesee. Neben der praktischen Ausbildung im Rathaus werden theoretische Kenntnisse durch das Niedersächsische Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. (NSI) mit dem Lehrgangsort in Oldenburg und durch die Berufsbildende Schule des Landkreises Oldenburg in Wildeshausen in Form von Blockunterricht vermittelt.

Voraussetzungen

Dafür solltest du mitbringen:

  • Freude am Kontakt mit Menschen

  • Interesse an der Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragestellungen

  • Teamfähigkeit

  • Engagement, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit

Allgemeine Hinweise

Während der Ausbildung erhältst du 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr und eine Ausbildungsvergütung gemäß den Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Diese beträgt aktuell im...
ersten Ausbildungsjahr 968,26 €
zweiten Ausbildungsjahr 1.018,20 €
dritten Ausbildungsjahr 1.064,02 €

Zusätzlich bieten wir dir eine Jahressonderzahlung und eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).

Ganderkesee ist eine selbstständige Gemeinde im Landkreis Oldenburg mit knapp 32.000 Einwohnern. Die Gemeinde ist ländlich geprägt, dank der geografischen Lage und der hervorragenden Verkehrsanbindung sind die Wege nach Oldenburg, Delmenhorst und Bremen jedoch kurz. Ganderkesee hat ein reichhaltiges Kulturleben und besticht durch eine hervorragende Wohn- und Lebensqualität.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Ganderkesee ist an der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern interessiert und ist bestrebt ein Gleichgewicht zwischen männlichen und weiblichen Beschäftigten herzustellen, daher begrüßen wir besonders die Bewerbung von Männern. Außerdem sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich erwünscht.

Kennzeichen / Kennwort

Ausbildung 2019

Bewerbungsschluss

30.09.2018

Kontakt

Hast du weitergehende Fragen? Dann wende dich bitte an den Fachdienst Finanzen und Personal, Frau Giza (Tel.: 04222/44-109) oder Frau Rügler (Tel.: 04222/44-111).

Bitte bewirb dich online bis zum 30. September 2018 ausschließlich über unser Bewerberportal unter www.bewerberportal-gemeindeganderkesee.de und sichere dir deine Chance auf einen Ausbildungsplatz bei der Gemeinde Ganderkesee ab dem 1. August 2019.

Gemeinde Ganderkesee
Mühlenstr. 2-4
27777 Ganderkesee