Sie sind hier:

Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann oder Verwaltungsfachangestellte/n

Landkreis Rotenburg (Wümme)

Der Landkreis Rotenburg (W.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das kreiseigene Jobcenter am Standort Rotenburg (W.) eine/n qualifizierte/n

Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann
oder Verwaltungsfachangestellte/n

Was Sie beim Landkreis Rotenburg (Wümme) erwartet:

  • Flexible Arbeitszeiten einschließlich der Möglichkeit, Stundenguthaben auch tageweise abzugleiten
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird bei uns groß geschrieben, der Landkreis Rotenburg (Wümme) versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und hat eine Großtagespflegestelle zur Betreuung von Kindern unter 3 Jahren im Kreishaus in Rotenburg (Wümme) eingerichtet
  • regelmäßige Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement (z.B. Gesundheitstage/-wochen, Lauf- oder Walkingtreffs, Vorträge, Workshops)
  • fortlaufende Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten durch individuelle Förderung mit zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen
  • Freistellung für die Teilnahme an teambildenden Maßnahmen
  • Job-Ticket.

Der nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertete Arbeitsplatz ist auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet, ist allerdings ganztägig zu besetzen.

Aufgabengebiet

Zu den Aufgaben gehören im Wesentlichen die rechtliche und rechnerische Überprüfung der von den Antragsteller/innen zwecks Kostenübernahme eingereichten Nebenkosten- und Heizkostenabrechnungen sowie zu geringen Anteilen die Beratung und Unterstützung der Leistungssachbearbeitung und der Antragsteller/innen durch die Prüfung der Vereinbarungen im Mietvertrag hinsichtlich der Wirksamkeit und der Auswirkungen der dort getroffenen Regelungen.

Voraussetzungen

  • Sie haben eine Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1 zweites Einstiegsamt erfolgreich absolviert oder verfügen über eine Qualifikation zur/zum Immobilienkauffrau / -mann
  • Kenntnisse in der Erstellung von Nebenkostenabrechnungen sind von Vorteil
  • Sie sind engagiert, motiviert und belastbar
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, verstehen sich als Dienstleiter und verfügen über soziale Kompetenzen sowie Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick für einen verbindlichen und wertschätzenden Umfang mit den Kunden bzw. Vermietern
  • Sie haben Verständnis für rechtliche Zusammenhänge und sind in der Lage, selbständig und lösungsorientiert zu handeln
  • Sie sind teamfähig und leisten gern Ihren Beitrag zu einem guten Arbeitsklima.

Allgemeine Hinweise

Die Beschäftigung von Schwerbehinderten ist dem Landkreis Rotenburg (Wümme) ein besonderes Anliegen.

Bewerbungen von Männern sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungsschluss

25.09.2018

Kontakt

Telefonische Rückfragen können an Herrn Naused, Haupt- und Personalamt unter 04261/983-2101 sowie an Frau Sokolowski, Jobcenter unter 04261/983-3126, gerichtet werden.

Landkreis Rotenburg (Wümme)
Haupt- und Personalamt
Postfach 1440
27344 Rotenburg (Wümme)
Bewerbungen@lk-row.de