Sie sind hier:

Referenten/in

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) GmbH

Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung GmbH www.leibniz-zmt.de ist ein selbständiges Forschungs- und Lehrinstitut, in dem wissenschaftliche Grundlagen für den Schutz und die nachhaltige Nutzung tropischer Küstenökosysteme geschaffen werden. Dafür arbeiten wir inter- und transdisziplinär mit den relevanten Partnern zusammen. Das ZMT ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referenten/in als Unterstützung der Geschäftsführung im Hinblick auf die Evaluierung 2020.

Aufgabengebiet

  • Qualitätsmanagement von wissenschaftlichen Forschungsdaten im Rahmen der Vorbereitung auf die Evaluierung 2020: Analyse von Datenbankstrukturen und -inhalten
  • Fortschreibung der Konzeptionierung einer ZMT-Forschungsdatenbank unter Berücksichtigung von Open Access und Innovation
  • Erarbeitung und Dokumentation einer Strategie zum institutsinternen Umgang mit Forschungsdaten und deren Nutzung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) in einem für die Forschungsbereiche des ZMT relevanten Fach
  • Erfahrung in der Strukturierung und Verwaltung von natur- und sozialwissenschaftlichen Daten
  • Erfahrung im Arbeiten mit wissenschaftlichen Open-Access-Datenbanken wie der statistischen Auswertung, zum Beispiel mithilfe der Programmiersprache R
  • Kenntnisse der Arbeit mit Geoinformationssystemen und raumbezogenen Metadaten
  • Kenntnisse in SQL und PHP
  • Bereitschaft und Fähigkeit, das Digitalisierungsvorhaben des ZMT sowohl institutsintern als auch extern im Rahmen des Wissensaustauschs zu kommunizieren und zu präsentieren
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift (CEF B2/C1)
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise im wissenschaftlichen Kontext
  • Gute Kenntnisse der Abläufe und Strukturen an einem internationalen Forschungsinstitut
  • Eigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Hohes Maß an Selbstorganisationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit

Allgemeine Hinweise

Für Rückfragen steht Herr Dr. Nicolas Dittert, nicolas.dittert@leibniz-zmt.de. zur Verfügung.

Wir bieten:

  • Ein dynamisches, interdisziplinäres und internationales Forschungsumfeld
  • Intensiven Austausch mit der Führungsebene und den Wissenschaftler/innen des ZMT
  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Unsere Prinzipien sind Exzellenz, (Eigen)verantwortung, Respekt, Verbindlichkeit und Transparenz. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Diese Stelle ist teilzeitgeeignet.

Kennzeichen / Kennwort

90 - Evaluierung

Bewerbungsschluss

19.09.2018

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen per E-Mail (unter Angabe der Kennziffer „90 - Evaluierung“ und als ein zusammenhängendes PDF) bis zum 19.09.2018 an unsere Personalabteilung, z. Hd. Frau Lena Oehlmann, bewerbung@leibniz-zmt.de.

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) GmbH
Fahrenheitstraße 6
28359 Bremen
E-Mail: bewerbung@leibniz-zmt.de
http://www.leibniz-zmt.de