Sie sind hier:

Vollzeitstudium "Bachelor of Arts", Studiengang Öffentliche Verwaltung

Landkreis Oldenburg

Der Landkreis Oldenburg bildet ab 01.08.2019 aus:

Vollzeitstudium „Bachelor of Arts“ Studiengang „Öffentliche Verwaltung“ - w/m

Das etwa dreijährige Vollzeit-Studium an der Hochschule Osnabrück umfasst 6 Semester und wird während der Praxisphasen durch den Landkreis Oldenburg im Rahmen von Praktikumsvereinbarungen begleitet. Im Anschluss kann durch eine sechsmonatige berufspraktische Einführungszeit die Laufbahnbefähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 erworben werden (ehemaliger gehobener Dienst).
Näheres finden Sie auf der Internetpräsenz des Landkreises Oldenburg unter www.oldenburg-kreis.de/Landkreis&Verwaltung/Stellenausschreibungen

Aufgabengebiet

Die Studierenden werden in einem freiwilligen Vorpraktikum und in den im Studienverlauf vorgesehenen Pflichtpraktika in verschiedenen Bereichen der Verwaltung im Kreishaus Wildeshausen ausgebildet.

Voraussetzungen

Fach-(Hochschulreife)

Allgemeine Hinweise

Schwerbehinderte und schwerbehinderten Menschen gleichgestellte Bewerber/-innen werden im Rahmen des gesetzlich Zulässigen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal.

Bewerbungsschluss

29.09.2018

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Jüchter, Telefon 04431 85-454, Mail: beate.juechter@oldenburg-kreis.de.

Landkreis Oldenburg
Personal- und Kulturamt
Postfach 1464
27781 Wildeshausen