Sie sind hier:

Brandmeister/innen

Stadt Oldenburg

Die Universitätsstadt Oldenburg, Zentrum im Nordwesten mit etwa 170.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Berufsfeuerwehr mehrere

Brandmeisterinnen/Brandmeister

Wir erwarten

  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Feuerwehr (vormals: mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst)
  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Rettungssanitäterin/zum Rettungssanitäter, vorzugsweise zur Rettungsassistentin/zum Rettungsassistenten oder zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter
  • Führerschein der Klasse C oder CE
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungs- und Risikobereitschaft
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Belastbarkeit

Wir bieten

  • Einstellung im Beamtenverhältnis (Besoldungsgruppe A 7)
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe im Team einer innovativen, jungen Berufsfeuerwehr
  • Heilfürsorge (Eigenanteil derzeit 1,3 %)
  • Entwicklungsmöglichkeiten und regelmäßige Fortbildungen
  • 56-Stunden-Woche mit individueller Opting out-Vereinbarung (Vergütung)

Bewerbungsschluss

05.10.2018

Kontakt

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich gern an Andreas Schiefbahn, Feuerwehr, Telefon 0441 235-4325.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Stadt Oldenburg (Oldb)
Der Oberbürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
26105 Oldenburg