Sie sind hier:

Sachbearbeitung in der Stabsstelle Gemeindeentwicklung / Bauleitplanung (m/w/d) Unbefristet / Vollzeit

Gemeinde Kirchlinteln

Das Rathausteam der GEMEINDE KIRCHLINTELN sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Verstärkung in der Sachbearbeitung für die Stabsstelle Gemeindeentwicklung (w/m/d)

Wir bieten:

  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes
  • gute Arbeitsrahmenbedingungen wie bspw. sehr flexible Arbeitszeiten
  • eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bzw. Versorgungskasse NVK
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und einiges mehr
  • eine Vergütung entsprechend der individuellen persönlichen Voraussetzungen bis EG 11 TVöD-VKA / A11 Nds. BesO
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten durch vielfältige Fortbildungsangebote
  • bei Bedarf einen Betreuungsplatz in den gemeindeeigenen Kindertagesstätten

Durch die erwünschte selbstständige Arbeitsweise eröffnen sich erhebliche Gestaltungsspielräume im Arbeitsalltag.

Aufgabengebiet

  • Räumliche Planung und Entwicklung
  • u.a. Fachplanung im Sinne der Gemeindeentwicklung
  • Bauleitplanung
  • Bau- und Grundstückordnung
  • Bodenordnung
  • GIS (geographisches Informationssystem)
  • Tourismus
  • Öffentlicher Personennahverkehr
  • u.a. Bau und Unterhaltung von Anlagen, einschl. Finanzierung
  • Projekt: Reaktivierung Personenbahnhalt Kirchlinteln

- Teilnahme an Sitzungen des Gemeinderates bzw. verschiedener Fachausschüsse

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss der zweiten Verwaltungsprüfung (Angestelltenlehrgang II)
  • oder alternativ die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung nicht-technischer Dienst
  • oder einschlägiger Hochschulabschluss (möglichst Fachrichtung Verwaltung)
  • einschlägige Berufserfahrung sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

weiterhin wird gewünscht:

  • fundierte Kenntnisse im Bereich Bauleitplanung und im öffentlichen Baurecht
  • Kenntnisse der GiS basierten Fachanwendungen und der Standard-Office-Anwendungen
  • Erfahrungen im Verwaltungsdienst
  • Kommunikations- und Repräsentationsfähigkeit

Wir wünschen uns außerdem ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit und ein gutes Miteinander in unserem Team.

Allgemeine Hinweise

Die Gemeinde Kirchlinteln fördert die Chancengleichheit.
Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen erwünscht. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsschluss

17.12.2018

Kontakt

Informationen zu der Gemeinde finden Sie auf unserer Homepage
www.kirchlinteln.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Die vollständige Bewerbung (ohne Mappe) wird per email erbeten an sonja.engelke@kirchlinteln.de
Anfragen werden beantwortet unter Tel.: 04236/87-57

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahren werden die Unterlagen vorschriftsmäßig vernichtet. Bitte senden Sie keine Originale von Zeugnissen oder ähnliches da wir die Unterlagen nicht zurücksenden werden.

Kosten die im Zuge des Bewerberverfahrens anfallen können nicht erstattet werden.

Gemeinde Kirchlinteln
Hauptamt - Herr Ralf Vogts
Am Rathaus 1
27308 Kirchlinteln
sonja.engelke@kirchlinteln.de