Sie sind hier:

Oberärztin / Oberarzt - Innere Medizin - Schwerpunkt Gastroenterologie - Klinik für Innere Medizin II

Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen - Klinikum Bremen-Nord

Mit vier Krankenhäusern ist die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen einer der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Jedes Jahr versorgen rund 8.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – kompetent und menschlich zugewandt – in nahezu jeder medizinischen Disziplin mehr als 250.000 Patientinnen und Patienten in Norddeutschland. Das Klinikum Bremen-Mitte ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen. Alle weiteren Klinika sind Lehrkrankenhäuser der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.

Wir freuen uns auf Ihre engagierte Mitarbeit am Standort Bremen-Nord als

Oberärztin/Oberarzt - Innere Medizin
Schwerpunkt Gastroenterologie

in unserer Klinik für Innere Medizin II (Gastroenterologie/Onkologie/Diabetologie/Pneumologie)

Unsere Klinik bietet alle Möglichkeiten modernster Diagnostik und Therapie in einem breiten Spektrum allgemein-internistischer Erkrankungen mit Schwerpunkt Magen-Darm-, Leber- und Krebserkrankungen. Die endoskopische Diagnostik (Gastroskopie, Koloskopie, Endo-Sonographie, ERCP) wird durch KM-Sonographien ergänzt. Wir legen außerdem Wert auf eine hochwertige Ultraschalldiagnostik und richten fachspezifische DEGUM zertifizierte, überregionale Ultraschallkurse aus. Zu uns gehört eine interdisziplinäre onkologische Tagesklinik.

Ihre Aufgaben

  • Aus- und Weiterbildung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Therapie- und Behandlungskonzepten
  • stationäre und konsiliarische Betreuung der Patientinnen und Patienten
  • Teilnahme an den Hintergrunddiensten, interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Kenntnisse in den endoskopischen und sonographischen Techniken
  • Interesse an der Therapie von gastroenterologischen Tumorerkrankungen
  • Kenntnisse im Bereich der Diabetologie sind wünschenswert

Ihre Perspektiven

  • moderner und sehr gut ausgestatteter Funktionsbereich
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung, gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der wissenschaftlichen Arbeit/Forschung (z.B. Promotion)
  • Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL)

Als moderner Klinikkonzern engagiert sich die Gesundheit Nord gGmbH für Chancengleichheit. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kennzeichen / Kennwort

029 KBN

Bewerbungsschluss

11.01.2019

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Ruben R. Plentz oder über unsere Karriereseite auf www.gesundheitnord.de- bis zum 11.01.2019.

Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen
Klinikum Bremen-Nord
Klinik für Innere Medizin II
Hammersbecker Str. 228
28755 Bremen

Fachliche Informationen erhalten Sie von
Herrn Prof. Dr. Ruben R. Plentz, Chefarzt

Fon (0421) 6606 -1304
E-Mail ruben.plentz@klinikum-bremen-nord.de

weitere Informationen zur Stellenanzeige

GeNo_logo

Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen - Klinikum Bremen-Nord