Sie sind hier:

Assistentin/Assistent der Intendanz

Magistrat der Stadt Bremerhaven 11/38 -

Die Stadt Bremerhaven (ca. 120.000 Einwohner/innen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadttheater eine/einen

Assistentin/Assistenten der Intendanz
Entgeltgruppe 8 TVöD (Entgeltordnung/VKA).

Aufgabengebiet

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Vertragspflege und -kontrolle des künstlerischen Personals
  • Pflege der Spielplanübersicht
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (z. B. Anfertigung von Aushängen für Besetzungsänderungen bei Erkrankungen, Führen der Urlaubsdateien)
  • Selbstständige Organisation und Abwicklung von Projekten
  • Vertretung des Leiters des künstlerischen Betriebsbüros.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann, Eventmanagerin/Eventmanager, Kulturmanagerin/Kulturmanager, Kauffrau/-mann für Büromanagement oder Verwaltungsfachangestellten.

Allgemeine Hinweise

Die Tätigkeit erfordert selbstständiges Arbeiten, die Bereitschaft zur Teamarbeit und zeitliche Flexibilität. Darüber hinaus sind gute mündliche und schriftliche Ausdrucksformen sowie gute Kenntnisse in der PC-Standardsoftware (MS Office) erforderlich. Ein Interesse für den Theaterbetrieb wird vorausgesetzt.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Tätigkeit eignet sich auch für Teilzeitbeschäftigte.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Die Stadt Bremerhaven fördert die Beschäftigung von Frauen und begrüßt daher ihre Bewerbungen.

Informationen über die Seestadt Bremerhaven erhalten Sie im Internet unter www.bremerhaven.de. Des Weiteren steht Ihnen für telefonische Rückfragen die Verwaltungsdirektorin des Stadttheaters, Frau von Hassel-Hüller (Telefon-Nr. 0471/48206-114) zur Verfügung.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Kennzeichen / Kennwort

11/38

Bewerbungsschluss

27.12.2018

Kontakt

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den

Magistrat der Stadt Bremerhaven
- Personalamt, Abteilung 11/38 -
z. H. Frau Behrens
Hinrich-Schmalfeldt-Straße
27576 Bremerhaven



Online-Bewerbung

Sie können uns eine Online-Kurz-Bewerbung vorab über folgendes E-Mail-Formular zusenden. In diesem Fall reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist, spätestens aber drei Tage nach Ablauf dieser Frist bei der ausschreibenden Dienststelle unter der angegebenen Bewerbungsanschrift nach.